2. Lübecker Spendengala für Flüchtlinge

am 30. Juni 2016 um 19 Uhr

in St. Marien zu Lübeck

Eintritt frei - Spenden erbeten!!


Nach dem überwältigenden Erfolg der 1. Lübecker Spendengala für Flüchtlinge im November 2015 mit über € 11.000 Spendenvolumen organisiert der Verein "Lübsches Blech e.V." gemeinsam mit der St.-Marien-Gemeinde unter der Schirmherrschaft von Herrn Ministerpräsident a.D. Björn Engholm eine zweite musikalische Spendengala. Eine Reihe namhafter Solisten und Ensembles aus Lübeck und Umgebung haben wiederum sich bereit erklärt, die "2. Lübecker Spendengala für Flüchtlinge" in der traditionsreichen Marienkirche zu Lübeck mitzugestalten.

 

Das Philharmonische Orchester der Hansestadt Lübeck, Prof. Daniel Sepec, der Shantychor "Möwenschiet", der Oberstufenchor der Freien Waldorfschule Lübeck, die Folkband "Glenfiddle", das Jazz-Duo Oeding + Köhler sowie das Blechbläserensemble "Lübsches Blech" garantieren am 30. Juni 2016 ab 19 Uhr einen musikalisch vielseitigen und anspruchsvollen Abend mit dem Ziel, möglichst viele Lübeckerinnen und Lübecker zu großzügigen Spenden zu bewegen.

 

Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Der Erlös der 2. Spendengala wird daher der Arbeit in den Lübecker DaZ ("Deutsch als Zweitsprache")-Klassen und damit der Integration von Flüchtlingskindern zugute kommen.

 

Auf eine große Zuhörerschaft freuen sich daher nicht nur die Veranstalter und die teilnehmenden Künstler/innen, sondern auch die Begünstigten der Gala, die mit ihrer Arbeit einen wichtigen Anteil an der erfolgreichen

Integration von Flüchtlingen in Deutschland haben.